Magischer GOLDEN ROCK

Mit dem LKW geht es von Kinpun aus hoch zum Mount Kyaikhtiyo – für einheimische Pilger wie für Touristen. Den Einheimischen ist es erlaubt oben im Freien zu schlafen. Was für ein Luxus! Touristen haben die Wahl zwischen einem total überteuerten Hotel auf dem Berg oder mit dem letzten LKW wieder runter zu fahren um in Kinpun zu bleiben. Man muss wissen, dass der Golden Rock völlig überlaufen ist und die Übernachtungspreise in Kyaikhtiyo wie auch in Kinpun absolut überzogen sind!

Anreise: Bus von Yangon nach Kinpun, Truck hoch zum Golden Rock.

Übernachtung: Kyaik Hto Hotel (nahe dem Golden Rock, tolle Lage, total überteuert)

Weiterreise: Truck wieder runter nach Kinpun, Bus nach Hpa an.

Mein Tipp: Unbedingt unter der Woche kommen (Mo-Fr)!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: